NEUE VERBESSERUNGEN MIT JEDER VERSION!


Mit ColorGATE Productionserver bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand der Technik. Unsere regelmäßigen Updates versorgen Sie mit neuen Funktionen, die Ihnen die Arbeit erleichtern, Ihre Druckergebnisse verbessern und Ihnen bares Geld sparen. Mit neuen Modulen und innovativen Features erreichen Sie bessere Druckergebnisse, genaueres Farbmanagement und eine höhere Gewinnmarge!

Auch die Anzahl der unterstützten Geräte steigt mit jeder Version. Um herauszufinden, mit welcher Version auch Ihre Gerät unterstützt wid, prüfen Sie bitte unsere Liste der unterstützten Geräte.

Sie wollen wissen, was Sie verpassen, wenn Sie bei einer früheren Version bleiben? Schauen Sie sich unsere Liste mit Highlights der verschiedenen Versionen an. Dort finden Sie die neuen Funktionen jeder Productionserver-Version, von Version 9 bis Version 22!

Aktualisieren Sie jetzt und erleichtern Sie sich den Arbeitsalltag!

Entdecken Sie die Vorteile der einzelnen Versionen!

 

WARUM SIE JETZT AKTUALISIEREN SOLLTEN

Höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit

Verarbeiten Sie Ihre RIP- und Druckaufträge mit jeder Version schneller und erzielen Sie eine höhere Marge - allein durch die Aktualisierung Ihrer Software!

Software-Lizenzierung

Sie müssen nicht auf Ihren Hardware-Dongle warten! Mit der schnellen und einfachen Software-Lizenzierung können Sie Productionserver sofort nutzen!

Neue Module & Features

Jede Version enthält neue Module und Funktionen, die Ihren Arbeitstag erleichtern, Ihre Ergebnisse verbessern und Ihren ROI steigern.

Entdecken Sie die Highlights aus jeder Version:

                                                                                                                                                                      Version 9Version 10Version 20Version 21Version 22
ALLE VERSIONEN
Adobe PDF Print EngineVersion 3.2Version 4.2Version 5.5Version 5.6Version 5.7
Verbesserung der RIP-Geschwindigkeit (im Vergleich zur vorherigen Version, variiert je nach Dateityp und Gerät)±90%±70%±410%±20%***
Anzahl unterstützter Geräte1.300+1.500+1.700+1.800+1.850+
PRODUCTIONSERVER 9
Individueller Target-Generator zur Anpassung des Layouts an jedes Formatxxxxx
System-Backup und -wiederherstellungxxxxx
Multichannel-Farbmanagementxxxxx
Messdatenkorrektur und Verbesserungen am Profiler, wie z.B. erweiterte Schwarzpunktoptionen, verschiedene dE-Berechnungsmethoden, Auswahl der Profilgröße, etc.xxxxx

Neue Module*:

  • Access Control Module: Einfache Verwaltung von Nutzerrechten
  • Multichannel PSD Module: Unterstützung neuer Dateiformate und Farbmodi
xxxxx
PRODUCTIONSERVER 10
Verbessertes Gamut-Mapping für sanftere Farbverläufe, sattere Farben und höheren Kontrast xxxx
Verbesserte Druckqualität durch neues Rasterverfahren: Error Diffusion xxxx
Einfaches Teilen von Aufträgen zwischen verschiedenen Druckern: Job-send-to-Funktion xxxx
Erweiterte Profiler-Einstellungen und neue Multicolor-Modi für eine bessere Nutzung des Farbumfangs des Druckers sowie die intelligente Verwendung von Farben zur Erweiterung des Farbumfangs xxxx
Rapid Spectro Cube: Messtechnik für Nicht-Papier-Substrate xxxx
Maßgeschneiderte Softwarelösungen für industrielle Anwendungsbereiche: Keramik, Dekor, Textil und Verpackung xxxx

Neue Module*:

  • Job Backup Module: Speichert alle relevanten Daten und Einstellungen auf Auftragsebene
  • Channel Redirection Module: Flexibles Senden von Druckdaten an verschiedene Druckköpfe
  • Fingerprint Module: Erstellen einer digitalen Referenz für die Produktion
  • Out of Gamut Module: Anzeige der erwarteten Farbabweichungen in Form einer Heatmap zur schnellen und einfachen Beurteilung
  • Digital Front End Profiler Module: Integriert die Linearisierung in das ICC-Profil zur Verwendung in Anwendungen von Drittanbietern
 xxxx
PRODUCTIONSERVER 20
Software-Lizenzierung für schnelle und einfache Logistik - kein physischer Dongle mehr nötig  xxx
Subscription Pricing für industrielle Produkte: Stets aktuelle Software mit planbaren Kosten  xxx
Erweiterter InkSaver: Noch größere Ersparnisse im Tintenverbrauch  xxx
Gründlich überarbeitete Benutzeroberfläche: bessere Reaktionsfähigkeit, vereinfachte Handhabung, klarere Dialoge und modernisierte UI-Elemente  xxx
PANTONE®- und freieFarbe-Unterstützung: Vorinstallierte Bibliotheken zur Verwendung mit unserem Color Replacement Module  xxx
Zahlreiche neue Funktionen für den Linearisierungs- und Profilierungsassistenten: Bessere Ergebnisse auf inhomogenen Oberflächen und bei der Verwendung von Mehrfarben; erweiterte Kontrolle über die verwendeten Farben und die Grau- /Schwarz-Erzeugung  xxx
Automatisierte Weißerzeugung beim Druck auf dunklen Substraten, z. B. einem schwarzen T-Shirt  xxx

Neue Module*:

  • Spectral Spot Module: Arbeiten mit spektralen Sonderfarbdefinitionen (CxF/4) und direkter Zugriff vom Productionsserver auf Ihr PantoneLIVE®-Konto
  • Retouch Module: Photoshop-Korrekturen in letzter Minute direkt in den Druckdateien, ohne die Originaldaten zu verändern. Farbkorrekte Vorschau auch für Mehrkanaldateien
  • Rest API Module: Webbasiertes Interface, mit dem der Productionserver aus der Ferne gesteuert werden kann - die fortschrittlichste Art, Ihren Arbeitsablauf zu automatisieren
  • Color Correction Loop Module: Iterative und automatisierte Farbkorrekturen auf Auftragsebene
  xxx
PRODUCTIONSERVER 21
Erweiterte Unicode-Unterstützung: Keine Einschränkungen mehr bei Namenskonventionen, Zeichen und Sprachen   xx
Vollautomatische Druckerkalibrierung, -charakterisierung, -referenzerstellung und -wiederholung einschließlich notwendiger Farbkorrekturen**   xx
Texturdruck: Erstellen Sie haptische Ausdrucke nach Ihren Vorstellungen. Importieren Sie eine Datei mit Glanz- und/oder Höheninformationen und richten Sie Slicing, verwendete Tinten und druckerspezifische Optionen schnell und einfach ein**   xx
Rapid Spectro Cube LED: Überarbeitet für eine bessere Handhabung und flexiblere Nutzung sowie eine rundum erneuerte Beleuchtungstechnologie für eine noch präzisere und konsistentere Farbdarstellung   xx
Verschiedene verbesserte Module, z.B. Fingerprint-Unterstützung für helle Farben, Full-Gamut-Option für Profiler, verbessertes System-Backup, flexiblere und benutzerfreundlichere Erzeugung von Retuschedateien, Farbkorrekturschleife für Design-Serien und vieles mehr   xx
Verbesserte Vorschau bei der Arbeit mit Transparenzen, farbigen Substraten und XClr-Farbmodi   xx
PRODUCTIONSERVER 22
Vollständig überarbeitete MIM-Verwaltung: Einfaches Hinterlegen von relevanten Informationen, neues Dateiformat einfacheren Im- und Export, bessere Übersicht    x
Subscription Pricing für alle Software-Produkte    x
2.5D Basis-Technologie    x
Erweiterung des REST API Module: Steuerung von Tröpfchenseparationskurven, Color Correction Loop Module und Proofgate möglich    x
Erweiterung des Cost Calculation Module: Mit dem Medientyp „Item“ werden Kostenberichte für einzelne Artikel erstellt    x
Neue Kanalvorschau: Anzeige der unterschiedlichen Separationen, um zum Beispiel Weißunterleger zu prüfen    x
Benutzerdefinierte Targets: Speichern von eigenen Targets zur späteren Nutzung, einfacher Zugriff über Pull-Down-Menü    x
Neue Funktion im xClr Profiler: Prozessfarben und Gamutverbessernde Farben können manuell oder automatisch kombiniert werden, wodurch der Farbumfang maximiert wird    x

*Kann optional erworben werden
**Genauer Umfang hängt von der verwendeten Hardware ab
*** Bessere Verarbeitungsgeschwindigkeit mit Intel Alder Lake Prozessoren