Industrial Printing

Rapid Spectro Cube (RSC)

Der Rapid Spectro Cube (RSC) ist eine Farbmanagement-Komplettlösung für die ultraschnelle Farbmessung  und ICC-Profilierung für industrielle Digitaldruckanwendungen. Den Anwendungsbereichen des RSC sind kaum Grenzen gesetzt. Von überaus kleinen Objekten können sicher und schnell hochqualitative ICC-Profile erstellt und mit jeder ICC-kompatiblen  Bildbearbeitungs- oder RIP-Software, z.B.  Productionserver,  verarbeitet werden. Die minimale Patch-Größe beträgt lediglich 1 mm.

Ultraschnelle Farbmessung und Profilierung für alle industriellen Digitaldruckanwendungen.

Wenn Sie Interesse am Rapid Spectro Cube haben oder noch weitere Fragen mit uns klären möchte, so nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Wir bieten einen neuen Testprofilierungs-Prozess für den ColorGATE Rapid Spectro Cube. Mit diesem PDF Formular möchten wir Sie über den Ablauf informieren und alle relevanten Informationen für die Target-Erzeugung bzw. Profilierung erfassen.


  • Die Komplettlösung
  • Der Rapid Spectro Cube (RSC) ist eine Farbmanagement-Komplettlösung für die Erstellung von ICC-Profilen insbesondere für den industriellen Digitaldruckeinsatz. Er besteht aus einem ultraschnellen Farbmesssystem und Software für die ICC-Profilierung. Der RSC kann Substrate bis zu einer Größe von 600x600 mm mit einer Substrathöhe von 80 mm und mit bis zu 10000 Patches pro Target verarbeiten. Farbmessungen von komplexen Oberflächen und/oder Materialien, wie z.B. Keramik, Glas, Textilien und Metall sind durch spezielle Optimierungen möglich. Darüber hinaus ist der RSC fähig, Messwerte von extrem kleinen Objekten zu ermitteln. So lassen sich mit dem RSC beispielsweise auf einem visitenkartengroßen Etikett über 1000 Farbfelder in Sekunden vermessen, die zu einem hochwertigen ICC-Profil verarbeitet werden.

    Der RSC verfügt ebenfalls über die Option Durchleucht-Materialien (transmissive Messung), um z.B. City-Light-Poster und andere hinterleuchtete Displays zu vermessen und zu profilieren. Im Stapelbetrieb (batch mode) lassen sich mit dem  RSC bis zu 20 Profile pro Stunde erstellen.

    Bei den Anwendungsbereichen sind dem RSC kaum Grenzen gesetzt. Von überaus kleinen Objekten können sicher und schnell hochqualitative ICC-Profile (CMYK, RGB, aNyColor) erstellt und mit jeder ICC-kompatiblen Bildbearbeitungs- oder RIP-Software, z.B. Productionserver, verarbeitet werden. Die minimale Patch-Größe beträgt lediglich 1 mm.

    Leistungsmerkmale

    • Unterstützt alle keramischen Drucksysteme mit 3 bis zu 8 Kanälen
    • Zentrales Druckdaten-Managementsystem für höchste Verarbeitungseffizienz vom Design bis zum keramischen Endprodukt
    • Enthält abgestimmte Farbmanagementfunktionen und -abläufe speziell für die Keramikproduktion
    • Ink-Saver-Technologie zur Reduzierung des Tintenverbrauchs bis zu 15%
    • Farbraumvorschau-Funktion zur Auswahl geeigneter Tintenkombinationen
    • Unterstützung von n-Color-Transformationen für die automatische Motivkonvertierung zwischen Produktionslinien
    • RGB- und CMYK-Arbeitsfarbraum- Profile für die komfortable Adobe Photoshop-Retuschierung
    • Verarbeitung aller gängigen Dateiformate & Multikanal-Dateien (Adobe Photoshop PSD und PSB) mit farbrichtiger Vorschau
  • Für alle Substrate
  • Messen und Profilieren

    Es können Messwerte und Profile von unterschiedlich beschaffenen Substraten erfasst und erstellt werden.

    Von nicht weißen/getönten oder gefärbten Substraten, wie z.B.:

    • Leder
    • Wellpappe
    • Holz, Keramik
    • Metallenen Oberflächen


    Von transluzenten Oberflächen und hochglänzenden Substraten, wie z.B.:

    • Glas
    • Lack
    • Hochglanz Keramikfliesen
    • Hochglanz- lackierte Dekorpanelen
    • Metallischen Oberflächen und Durchleucht-Materialen


    Von Struktursubstraten, wie z.B.:

    • Leder
    • Keramikfliesen
    • Textilien
    • Teppichen
  • Varianten
  • RSC Flightcase (RSC FC)

    Der große Vorteil des RSC FC ist seine Mobilität und sein geringes Gewicht, weshalb er sehr einfach zu transportieren ist (32 KG Gewicht). Das Gehäuse der RSC FC Messeinheit lässt sich zu einem Flightcase mit integriertem Trolley demontieren und somit transportieren und ist in 5 Minuten aufgebaut, so dass diese RSC Variante auch für vor-Ort-Einsätze von Farbmanagement-Dienstleistern verwendet werden kann. Zum Lieferumfang gehören die Software zur Target-Generierung und ICC-Profilierung sowie ein Value Pack 365 Software-Maintenance und Supportvertrag.

    RSC Heavy Duty (RSC HD)

    Der RSC HD zeichnet sich durch seine stabile Bauform aus und ist somit optimal für den Einsatz in industriellen Produktionsumgebunben geeignet. Darüber hinaus verfügt der RSC HD über eine Schublade, die besonders bei unhandlichen und schweren Substraten ein komfortables Einlegen ermöglicht.

    • Ideal für schwere und große Substrate wie Keramikfliesen, Beton
    • Schublade zum Einlegen des Substrats

     Wie Sie Ihren RSC auswählen

    • Benötigen Sie ein tragbares Gerät?
    • Oder ein stationäres Gerät?
    • Möchten Sie nur profilieren oder auch scannen? Welchen Sensor bevorzugen Sie? (abhängig von der Einsatzart sind sowohl der RSC FC als auch der RSC HD mit Standard- oder mit High-Resolution-Sensor verfügbar)

    Je nach Ihren Anforderungen sind verschiedene Varianten des RSC HD und RSC FC erhältlich. Benötigen Sie mehr Informationen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

  • What you see is what you get
  • Rapid Spectro Cube Messung kompletter Targets
    Standard Messung Patch-by-Patch

    „What you see is what you get” – “Wir messen so, wie unsere Augen sehen”

    Mit dem RSC sind auch Farbmessungen von komplexen Oberflächen, wie z.B. Keramik, Glas, Textilien und Metall möglich. Darüber hinaus kann der RSC Messwerte von extrem kleinen Objekten ermitteln. So lassen sich mit dem RSC beispielsweise auf einem visitenkartengroßen Etikett über 1.000 Farbfelder in Sekunden vermessen, die dann zu einem hochwertigen ICC-Profil verarbeitet werden. Der RSC verfügt auch über die Option Durchleucht- Materialien (transmissive Messung), um z.B. City-Light-Poster und andere hinterleuchtete Displays zu vermessen und zu profilieren. Im Stapelbetrieb (batch mode) lassen sich bis zu 20 Profile pro Stunde erstellen.

    Die Erfassungsmethode des RSC ist ähnlich der Farbwahrnehmung des menschlichen Auges. Mit seinen hochauflösenden Sensoren erfasst der RSC eine viel größere Fläche als herkömmliche Farbmessgeräte und liefert sekundenschnell verwertbare Farbwerte – damit können auch technisch anspruchsvolle Oberflächen genau charakterisiert werden.

    Im Überblick:

    • Maximale Substratgröße 600x600 mm, Substrathöhe 80 mm
    • Maximale Targetgröße 450x450 mm
    • Verarbeitung von 10000 Patches pro Target
    • Messungen von extrem kleinen Objekten möglich, minimale Patchgröße 1 mm
    • Erstellung von hochqualitativen ICC-Profilen (CMYK, RGB, aNyColor)
    • Einfach zu transportieren im Flight-Case (32 kg) – nur 5 Min. vom Aufbau bis zur ersten Messung
    • Verschiedene Gehäusevarianten möglich – je nach Produktionsumgebung
  • Video
  • Unser Produktvideo bietet einen Überblick über alle Eigenschaften und Funktionen des Rapid Spectro Cube. Das Video hat eine Laufzeit von ca. 5 Min.

     

     

     

    Erste Komplettlösung für digitale Keramikdekoration:

    Mit dem Ceramic Productionserver, dem patentierten Fingerprint-Verfahren und dem Rapid Spectro Cube bietet ColorGATE die erste Komplettlösung für die digitale Keramikdekoration.

     

     


    Unser Produktflyer beinhaltet alle hier auf der Website und im Video gezeigten Highlights in einem PDF.

    Erfahren Sie mehr über digitale Keramikdekoration in Verbindung mit dem Rapid Spectro Cube in unserem Flyer als PDF zum Download [7,8 MB].


    SmartControl IP OS

    SmartControl

    Industrial Productionserver

    Industrial Productionserver

    Hersteller

    Hersteller

    Kontakt

    Kontakt