Proof Standard Digital Module (PSDM)

RIP Software

Proof Standard Digital Module (PSDM)

 

Das PSDM - ersetzt ab Version 8 das Proofgate Module PGM - ermöglicht das rechtsverbindliche Digitalproofing nach internationalen Farbstandards wie ISO-Standard 12647-7 sowie nach Referenzwerten der FOGRA 39-Richtlinien. Es ist auch eine Kontrollkeilauswertung gemäß dem ProzessStandard Digitaldruck (PSD) der Fogra möglich. Das Proof Standard Digital Module ergänzt den Productionserver um den kompletten Funktionsumfang von Proofgate und bietet so folgende Möglichkeiten:

  • Rechtsverbindliches Digitalproofing nach aktuellem ISO-Standard 12647-7 sowie nach den Referenzwerten nach FOGRA 39-Richtlinien aus allen international gängigen Dateiformaten heraus.


Übersicht